Zum Hauptinhalt springen

Sommerfest im HellerHof

| Pfarrer Dinter Haus

Am 1. September fand erstmals ein kleines, aber durchaus gelungenes Haus- bzw. Sommerfest im HellerHof statt. Der Standort Hellerhofstraße unseres Pfarrer-Dinter-Hauses beherbergt eine Kinderwohngruppe sowie eine Jugendwohngruppe.

Durch die PädagogInnen der Jugendwohngruppe wurde das Fest sowohl für die aktuell im HellerHof lebenden Jugendlichen wie auch für alle ehemaligen BewohnerInnen der Gruppen und deren ehemalige KontakterzieherInnen geplant. Das Team war überrascht, auf welch positive Resonanz dies, vor allem bei den ehemaligen Jugendlichen, gestoßen ist.

Neben einem Kreativangebot eines Dresdner Künstlers, in welchem die Jugendlichen ihr Können mit Stift oder Spraydose unter Beweis gestellt haben, gab es auch für die Jüngsten verschiedene Mitmachangebote, die vom HellerHof-Team organisiert wurden.

Nachdem das Wetter am frühen Abend umschlug, wurde das im Freien geplante Abendessen kurzerhand in die Räume der Jugendwohngruppen verlegt. Bei Bratwurst und Grillkäse wurden weiter intensive Gespräche geführt. Auch die ehemaligen und aktuellen BewohnerInnen traten mehr und mehr miteinander in Austausch.

Bei der Auswertung des Festes unter den KollegInnen war eine gewisse Euphorie zu verspüren, berichtet Lutz Raeder vom Leitungsteam. Grund dafür ist, dass alle an dem Fest teilnehmenden Ehemaligen, trotz aller Schwierigkeiten und Hemmnisse, eine individuelle Perspektive für sich sehen und optimistisch in die Zukunft blicken.

Zurück