Zum Hauptinhalt springen

Fassade des Laurentius-Hauses bald in neuem Glanz

| Alle News

Im Oktober 2023 haben wir mit der Fassadensanierung an der Ostseite unseres Laurentius-Hauses begonnen. Im Zuge der Sanierung werden die Fenster ausgetauscht, eine neue Dämmung angebracht und der Putz erneuert. Neben der optischen Aufwertung des Gebäudes zielen die energetischen Sanierungsmaßnahmen darauf ab, den Verbrauch von Heizenergie zu senken.

Aufgrund des Wintereinbruchs und Temperaturen im Gefrierbereich mussten im Dezember 2023 die Dämm- und Putzarbeiten vorübergehend eingestellt werden.

Laut Aussage der beauftragten Firma ist mit einem noch verbleibenden Arbeitsaufwand für Dämmung und Putzen von ungefähr drei Wochen zu rechnen. Die Restarbeiten können bei Temperaturen im Plusbereich erfolgen. Solange muss das Haus noch eingerüstet bleiben. Die Arbeiten beim Austausch der Fenster konnte hingegen weitergehen und werden voraussichtlich bis zum 01.02.2024 abgeschlossen sein.

Ziel ist, die Sanierungsarbeiten bei guter Wetterlage bis Ende März 2024 abzuschließen, informiert Janine Schramm, Einrichtungsleiterin des Laurentius-Hauses. 

Zurück