Die Forscherfüchse sind gestartet

An und in der Kita Weltentdecker in Kroppen, gibt es pünktlich zum Frühlingsstart viel zu sehen und zu entdecken. Grund: die Kita wird umfassend saniert, erweitert und in dem Zusammenhang entsteht ein Forscherlabor. Die Umbaumaßnahmen sind Teil der LEADER-PLUS-Förderung, um die sich die Gemeinde im dem Zusammenhang bewarb und den Zuschlag in Höhe von 75 Prozent der veranschlagten Baukosten erhielt. „Wir investieren hier in unsere Zukunft“, bekräftigt der Bürgermeister von Kroppen, Rainer Krämer, die Entscheidung. „Unsere Gemeinde lebt auch vom Zuzug, den Familien, eine funktionierende Infrastruktur ist ein wesentlicher Faktor der Lebensqualität.“

weiterlesen ...

Zurück