Aktuelle Informationen der Diakonie Libera zu Covid-19

Aktuelle Informationen der Diakonie Libera zu Covid-19

Bei einer Mitarbeitenden im Haus Rosengarten (Diakonie Libera) wurde am Sonnabend, den 07.03., eine Infektion mit dem so genannten Corona Virus bestätigt.

Seitens des Einrichtungsträgers wurden im Vorfeld wie auch nach Feststellung der Infektion gemeinsam mit dem Gesundheitsamt alle nötigen Maßnahmen initiiert. Die mitarbeitende Person stand in keinem Kontakt zu den Bewohnerinnen und Bewohnern. Bereits zum 09. März, noch vor der bundesweiten Ausgangssperre, wurde vorsorglich ein Besuchsstopp angeordnet. Seitdem ist das Haus Rosengarten für externe Besucher gesperrt.

Trotz der amtlich abgestimmten Schutzvorkehrungen wurden weitere Mitarbeitende und Bewohner positiv getestet. Es ist nicht auszuschließen, dass diese Personen bereits vor dem Besuchsstopp und dem ersten bestätigten Fall infiziert waren. Sie entwickelten erst verspätet Symptome und konnten dadurch auch erst später getestet werden.

weiterlesen...

Zurück